Titel: Naruto Massiv 1
Autor: Masashi Kishimoto
Genre: Manga, Abenteuer
Seiten: 704
Sprache: Deutsch
Bücherei: Ja, haben wir bei uns

S.T., 3B Carlsen-Leseprobe
Ein paar Worte zum Inhalt ...

Diesen Manga finde ich richtig „baba" (das ist übrigens umgangssprachlich für „echt super"). Es geht um Naruto, einen Jungen, der quasi als Ninja unter Ninjas lebt und der beste von ihnen werden möchte. Dazu geht er bei Kakashi, einem großen Meister, in die Lehre. Doch er ist nicht allein! Seine Mitschüler Sakura und Sasuke begleiten ihn auf seinem Abenteuer. Am besten sind die Momente, wo man beobachten konnte, wie Naruto immer stärker und stärker wurde. In dieser „massiv" Version sind ungefähr 3 „normale" Naruto-Bände eingepackt. Der Manga ist also ziemlich lang, doch Seite für Seite ein spannendes Erlebnis. So verfliegt die Zeit richtig und am Ende kann man doch nicht genug bekommen.

Empfehlung:

Im ersten „massiv" Band hat mir besonders das Kennenlernen der Teammitglieder gefallen. Der Manga fällt in die japanische Kategorie „Shonen", weshalb er vor allem für Jungs gedacht ist. Trotzdem ist er (vielleicht wegen den schön gezeichneten Figuren und ein bisschen Drama) auch etwas für Mädchen. Fans von Dragonball und OnePiece kommen jedenfalls voll auf ihre Kosten! Da der Naruot-Manga heuer im deutschsprachigen Raum 20 Jahre alt geworden ist (15.02.2021), ist er schon recht alt und zählt inzwischen auch eher zu einem Manga-Klassiker.

Interessante Videos zum Buch ...