SCHWERPUNKTE

Der Schwerpunkt der unverbindlichen Übung hängt insbesondere von den Interessen der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ab. Sie können selbst demokratisch mitbestimmen, auf welche der folgenden AHS- bzw. BHS-spezifischen Themen besonderen Fokus gelegt werden soll:

  • Preiskalkulationen und (schnelleres) Prozentrechnen (HAK 1. Klasse)

  • Einführung in die Finanzmathematik; Zinseszinsrechnung (HAK 2.-3. Klasse)

  • Geschichte der Mathematik

  • Algebra im wirtschaftlichen und technischen Kontext

  • Sätze und Beweise aus der Elementargeometrie

  • Rechnen in anderen Zahlensystemen inkl. Bedeutung des Binärsystems in der Informatik (AHS, HTL)

  • Intensivere Auseinandersetzung mit Funktionen

  • Statistische Kennzahlen und Einführung in empirische Studien

  • sonstige mathematische Fragen, die die Schülerinnen und Schüler interessieren